Page 2 - umdieWurst Katalog 2018
P. 2

Online oder vor Ort?



            Wo kaufen Sie bevorzugt ein? Im Internet oder doch lieber beim Händler vor Ort?
            Und warum ist das so?

            Immer wieder denke ich über diese Frage nach und suche Gründe für die zweifellos verödenden Innenstädte und
            aussterbenden Ortszentren.  Liegt es wirklich an den Onlineshops und/oder den Einkaufszentren auf der grünen Wiese?
            Ich mag das aus eigener Erfahrung nicht glauben.

            Ein Stück weit ist der Unternehmer auch selbst schuld daran. Handel war schon immer Wandel.
            Und wer es nicht versteht seine Leistungen zeitgerecht anzubieten, hat es überall verdammt schwer.
            Neben dem Sortiment, dem Service, den Mitarbeitern, der Unternehmerpersönlichkeit und dem Preis-Leistungsverhältnis
            gehört dazu auch der Standort. Eine Entscheidung diesbezüglich kann ein neuer Standort mit besserer Kundenfrequenz
            sein. Dabei herrscht die größte Frequenz zweifelsohne im world-wide-web.
            Dort tummeln sich die potentiellen Kunden millionenfach.

            Und Handel war auch schon immer Kommunikation zwischen zwei Menschen.
            Einzig die Art der Kommunikation hat sich geändert. Von face-to-face zu digital.
            Unternehmer welche es verstehen am digitalen Standort (=Webseite/SocialMediaPlattformen) ihre Vorzüge
            zeitgemäß zu kommunizieren, finden unter 80 Mio Deutschen bzw. 8 Mrd. Weltbürgern genügend Neukunden.
            Mit diesen zusätzlichen Verkäufen lässt sich dann der angestammte Standort in der Stadt/auf dem Dorf erhalten.

            Ich spreche da aus Erfahrung:
            Ohne Internet wäre die traditionelle Metzgerei Böbel am angestammten Standort Rittersbach (350 Einwohner)
            langfristig nicht überlebensfähig. Internet umfasst dabei nicht nur den Webshop sondern auch die vielen Kunden,
            welche auf Grund der Kommunikation übers Netz (v.a. blog, facebook und Empfehlungen) den Weg nach Rittersbach finden.
            Und wann sehen wir uns (wieder)?

            Herzlich Willkommen in Rittersbach,
            auf www.umdieWurst.de oder beim Blättern hier im 11. Wurstkatalog.

                                                                                                          P.S.
                                                                      Ich möchte eine „Positivliste“ von Unternehmern erstellen,
                                                                                 welche ebenso wie wir durch das Internet
                                                                             ihren eigentlich „schlechten“ Standort erhalten.
                                                                                              Helfen Sie mir dabei:
                                                                                      Geben Sie mir Tipps zu Webseiten
                                                                      von kleinen inhabergeführten Händlern und Handwerkern.
                                                                         Ich wähle dann ganz subjektiv aus und veröffentliche
                                                                        im nächsten Katalog eine Liste mit Online-Einkauftipps
    umdieWurst.de
                                                                                        abseits der „GROSSEN“ Händler.


     02    Editorial
   1   2   3   4   5   6   7