Ihr Warenkorb ist leer.

BRATWURST auf Reisen

(Kommentare: 0)

Böbel Samstag 16.Okt 21 früher geschlossen

Für gut befunden und geklaut habe ich diese Geschichte von WurstJuly.de (alias meine Tochter Julia Böbel):

Es war einmal eine Bratwurst, die gern durch die Welt reiste. In aller Welt zeigte sie ihre Herkunft durch ihre Tracht. Ein Kleid in den Farben des Fränggischen Rechens. Rot-weiß gepunktet mit einer weißen Knopfleiste trug sie am liebsten.
Ihre Reisen in die weite Ferne bewältigte sie in einem grünen Karton. Gut verpackt, gekühlt und isoliert. Einige Purzelbäume später ist sie am Ziel.
Nach Ankunft am Reiseziel ließ sie sich meist in der Hitze gut bräunen. Hatte sie sich für ein Kaltes Reiseziel entschieden, verbrachte sie ihre Zeit im Schnee oder auf dem Eis.
Auf neue Reisen freute sie sich immer besonders. Es gab stets viel Neues und Spannendes zu entdecken. Bei einer ihrer Reisen durch Deutschland wählte sie den Zug. Dabei legte ihre Strecke zum Ersten Mal in einer grünen gekühlten Tasche statt in ihrem gewohnten Karton zurück. Sie stellte fest, dass das Reisen im Karton wesentlich angenehmer ist. Dabei wird sie direkt an den Zielort geliefert.
Angekommen an Ihrem Ziel legte sie sich erschöpft ins heiße Bett. Und wenn sie nicht gegessen wurde, dann reist sie noch heute.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 9.

Weitere News

Fleisch der Zukunft? umdieWurst.de

Zukunftsfleisch - Fleisch der Zukunft ?

Ist das das Fleisch der Zukunft?
Heute Besuch bei innocent meat in Rostock. Dort hat mich Herr Nonnenmacher über den Forschungs/Entwicklungsstand informiert. Sprich wie weit das Unternehmen schon ist um aus Zellen in einem Bioreaktor Fleisch "wachsen" zu lassen.
Neben einer theoretischen Präsentation gab es auch eine Führung durch die Labore des Unternehmens und einen "Blick in die Zukunft".
Beeindruckend. Ich bin gespannt wie sich das genau entwickelt und wann ich die erste Kostprobe bekomme.

Weiterlesen …

Karton von Böbel beim Kunden in Berlin

Kundenbesuch in Berlin

Heute den Urlaub genutzt um drei gute Stammkunden in Berlin zu besuchen.
Bei einem davon habe ich sogar gleich nach dem Betreten der Wohnung den "berühmten grünen Karton" erspäht.

Fast wie wenn er gewusst hätte, dass ich komme. - Hat er aber nicht.
Diese Besuche sind für mich ein Stück weit Marktforschung/Kundenbefragung auf persönliche Art. In einem kleinen Gespräch erfahre ich meist viel über die Kaufmotive und Wünsche der Kunden.

Deshalb waren das heute nicht die letzten Besuche in diesem Urlaub. Auf dem Rückweg sind Kunden rund um Berlin dran. (Geplant z.B. in Nauen, in Werder an der Havel)

Weiterlesen …

Tischgrill, auch was für BRATWURST - umdieWurst.de

Selbst ist der Mann

Gelesen davon habe ich schon vor Wochen im Web. Jetzt habe ich endlich Zeit gefunden das zu testen:
Den Tischgrill im Gasthaus von Kollege Gary in Wolframs-Eschenbach. Echt super - das ist genau mein Ding. Und zwar nicht nur wegen der Qualität des Steaks (super), sondern auch wegen der Attraktivität der Zubereitung für die Gäste.
Das passt optimal zum WURSTAURANT wo sowieso viel Essen fotografiert und per Web in alle Welt geteilt wird. Dazu jetzt noch die brandheiße Optik. Super.

Habe gleich einen solchen "Tischgrill" (Liquid-Roast) bestellt und werde mal testen ob das mit unseren BRATWÜRSTEN klappt wie ich mir das vorstelle.

Weiterlesen …

Eine gscheide BRATWURST braucht keinen Senf umdieWurst.de

Goldrichtig im WURSTAURANT

Ein Gast im BRATWURSThotel schrieb an die Gästewand: "Eine gute Bratwurst braucht keinen Senf dazu, aber Bier".
MIt dieser Einstellung ist er bei uns goldrichtig. Es gibt zu unseren fränkischen BRATWÜRSTEN garantiert keinen Senf. Diese sind so würzig dass Senf unnötig ist - Das habe ich schon als kleines Kind gelernt. Und es stimmt.
Manch andere BRATWURST ist so gewürzt, dass sie ohne Senf zu flach und lau schmeckt. Unsere aber ganz sicher nicht.
Hier können Sie sich überzeugen ;-)

Weiterlesen …

BRATWURSTprobierteller - sechs aus fünfzig  umdieWurst.de

Noch mehr Auswahl

Seit heute im Einsatz: Die neuen "Ordersätze" für den BRATWURSTprobierteller im WURSTaurant. Mit deutlich mehr Versionen als die bisherigen. Zählt selbst nach wie viel ;-)

An dem Unterschied zwischen dem bisherigen (links) und dem aktuellen (rechts) ist deutlich zu sehen wie die Auswahl wächst. Damit ist das WURSTaurant noch trendiger, verrückter, ungewöhnlicher, spezieller,...
Die Gäste heute fanden das schon mal "cool".

Weiterlesen …

BRATWURSTdosen aus dem Automaten - umdieWurst.de

Automat bekommt Zuwachs

Unser Verkaufsautomat vor der Metzgerei bekommt Zuwachs. Dort wo bisher nur Abholfächer waren, haben wir jetzt einige davon umgerüstet für den Dosenverkauf. Heute kam der umgebaute Schrank zurück und meine Frau hat diesen voller Vorfreude ausgepackt. Natürlich haben wir nicht irgendwie umgebaut, sondern "böblisch" - mit ausgefrästen Schweinchen in den Türchen - und grün beklebt wurden diese auch ;-)
Die 24 kleinen Fächer werden gefüllt mit BRAWURSTdosenvarianten und anderen ungekühlten BRATWURSTprodukten. Z.B. Luftgetrocknete, BRAWURSTknäckebrot, BRATWURST edelschimmelgereift.

Weiterlesen …

BRATWURSTdosensammlung Endrass Bad Hindelang - umdieWurst.de

Sammlung wächst

Unsere BRATWURSTdosensammlung hat Zuwachs bekommen. Und das gleich mehrfach. Die Agentur Böhm-media welche für einige Kollengen von uns arbeitet hat mir eine Auswahl von ihm entworfener BRATWURSTdosenetiketten gesendet. Danke.
Die machen sich richtig gut im Hotel.

Und selbst war ich auch wieder shoppen und habe in Bad Hindelang bei Metzgerei Endrass eine Dose gekauft

Weiterlesen …

Böbel besucht Ladenbox24 in Augsburg (Metzgerei Wollmann)

24-h-Verkauf

Heute habe ich mir verschiedene Möglichkeiten des 24h-Verkaufs angesehen. Vor allem den Smart-Store der Metzgerei Wollmann (Ladenbox24) in Augsburg. Zugang per Registrierung und (Kredit-)Kartenhinterlegung, dann Selbstbedienung. Alle Artikel haben einen Chip. An Hand dessen erkennt das System die Ware welche in den passenden Bereich des Checkouts gelegt worden ist und bucht den fälligen Betrag von der Karte ab, sofern man das erlaubt.
Spannend, funktionieren aber noch nicht ausgereift.

Aber immerhin besser als noch ein System Nahe Kempten im Allgäu. Das ging gleich gar nicht. Da war ein Einkauf unmöglich.

Weiterlesen …

Suche
> Öffnungszeiten > Artikelsuche > Kunden-Login > E-Mail schreiben Telefon: 09172 488